30 Jahre SPD in Brandenburg: Noch ein Grund, stolz zu sein!

Veröffentlicht am 12.01.2020 in Allgemein

Unsere Genossen der ersten Stunde haben vor 30 Jahren einen Weg beschritten, der ausgesprochen mutig war! Von dem im Herbst 1989 keiner abschätzen konnte, wohin er führen wird. Ein wirtschaftlich abgewirtschaftetes Regime mit einer vergreisten Führungsriege hielt bis zuletzt daran fest, für die Arbeiterklasse zu sprechen und handeln...

Bürgerinnen und Bürger der DDR wollten sich nicht mehr dem bedingungslosen Anspruch von SED und den Blockparteien unterordnen und nach deren Flötentönen funktionieren. Sie gründeten, zuerst noch im Verborgenen zuerst die Sozialdemokrattische Partei in der DDR (SDP), aus der dann die Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) wurde, Das Ende und ein Neubeginn nach der Zwangsvereinigung von KPD und SPD zur Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) im Jahr 1946.

Eine Reise durch die Zeit: 30 Jahre Sozialdemokraten im Landkreis Oder-Spree. Wird fortgesetzt!

 

 
 

Homepage SPD-LOS

Woltersdorf-Galerie

Strandpromenade

Mit einem Klick

Aktuelle Artikel Woltersdorf

Unser Vertreter im Landtag Brandenburg

Rolf Lindemann - Unser Landrat

news

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info

Besucher:248940
Heute:52
Online:1