Das SPD-Programm: Was ist für Sie dabei?

Veröffentlicht am 05.08.2019 in Wahlen

Wir möchten EIN Brandenburg, in dem Bildung nicht vom Geldbeutel abhängt. EIN Brandenburg, in dem neue Arbeitsplätze entstehen und gerechte Löhne gezahlt werden. EIN Brandenburg, in dem die Menschen vor Krimininalität geschützt sind. EIN Brandenburg, in dem der Weg frei für Technologien ist und in unsere Universitäten und Forschungseinrichtungen investiert wird.

Welche Ziele haben die Brandenburger Sozialdemokraten für Dich?

..oder die wichtigsten Ziele im Überblick auf der nächsten Seite...

  • Brandenburg soll noch sicherer werden. Wir bilden mehr junge Frauen und Männer für die Polizei aus. Das setzen wir fort. Mit uns wird die Polizei anwachsen auf 8.500 Polizeibeschäftigte.

  • Die Einführung des Mindestlohnes war ein sozialpolitischer Meilenstein, den die SPD durchgesetzt hat. Jetzt muss es uns gelingen, den Mindestlohn rentenfest zu machen. Deshalb muss er auf 13 Euro steigen.

  • Damit genügend Fachkräfte für unsere Schulen ausgebildet werden und Unterrichtsausfall nirgendwo im Land mehr Thema ist, wird Brandenburg 1.000 Studienplätze für Lehrkräfte finanzieren.

  • Angehende Medizinerinnen und Mediziner erhalten ein Brandenburg-Stipendium von 1.000 Euro monatlich in ihrer Ausbildung, wenn sie sich verpflichten, sich nach ihrer Ausbildung für mindestens 5 Jahre im ländlichen Raum niederzulassen.

  • Damit Kitagruppen kleiner werden, stellen wir 1.600 zusätzliche Fachkräfte ein. Unser Ziel ist es, dass in der Krippe eine Fachkraft für drei Kinder und in der Kita für acht Kinder zuständig ist. 

  • Wir haben die niedrigste Arbeitslosigkeit seit 1990. Damit noch mehr gute Arbeitsplätze im Land entstehen, gibt es öffentliche Aufträge nur für die Unternehmen, die Tariflöhne bzw. tarifähnliche Löhne zahlen.

  • Damit Züge mehr Wagen haben, häufiger fahren und Pendeln in Brandenburg angenehmer wird, werden wir 5 Millionen zusätzliche Zugkilometer im Regionalverkehr bestellen. 

  • Damit Brandenburg auf Platz 1 bei erneuerbaren Energien in Deutschland bleibt, werden wir Kommunen stärker an den Entscheidungen und Gewinnen der Windenergie beteiligen. 

 
 

Homepage SPD-LOS

Woltersdorf-Galerie

Eichberg

Mit einem Klick

Aktuelle Artikel Woltersdorf

Unser Vertreter im Landtag Brandenburg

Rolf Lindemann - Unser Landrat

news

13.08.2019 09:33 Wir gegen rechts – Demokratische Ordnung stärken und verteidigen
Im Kampf für Demokratie und Freiheit will die SPD härter gegen Rechtsextremismus vorgehen – und für mehr Schutz vor rechter Gewalt sorgen. Die Demokratie müsse sich „viel konsequenter“ wehrhaft zeigen, heißt es im Beschluss des SPD-Präsidiums. In sieben Punkten soll die demokratische Ordnung gestärkt werden. Es geht um die Zerschlagung rechter Netzwerke, das Waffenrecht und

13.08.2019 08:53 Die Union muss endlich beim Klimaschutzgesetz liefern
Blockieren, verzögern, ablehnen – die Union will beim Klimaschutz nicht wirklich handeln, sondern nur schön reden, kritisiert SPD-Fraktionsvize Miersch. Er fordert von CDU/CSU ein schlüssiges Gesamtkonzept zum Klimaschutz. „Wir können es uns nicht länger leisten, am Sonntag Klimaschutz zu predigen und in der Woche die konkrete Umsetzung zu blockieren. Bisher verhindert die Union den notwendigen

11.08.2019 09:36 Wollen keine milliardenschweren Steuergeschenke verteilen
SPD-Fraktionsvize Achim Post lobt den Gesetzentwurf des Bundesfinanzministeriums zur Reform des Solidaritätszuschlags. Er stellt klar: Eine vollständige Abschaffung lehnt die SPD-Fraktion ab. „Mit dem Gesetzentwurf zur weitgehenden Abschaffung des Soli hält die Koalition Wort und entlastet Millionen von Bürgerinnen und Bürgern. Gerade auch Berufstätige mit niedrigerem oder mittlerem Einkommen profitieren davon. Zusammen mit den weiteren Entlastungen etwa

Ein Service von websozis.info

Besucher:248940
Heute:27
Online:1