SPD Woltersdorf

Vorstandswahlen

Veröffentlicht am 25.06.2022 in Ortsverein

Auf seiner Mitgliederversammlung am 24. Juni 2022 hat der SPD-Ortsverein Woltersdorf Elske Hildebrandt und Sarah Neumeyer als neue Vorsitzende gewählt. Damit hat die SPD Woltersdorf nicht nur erstmals in ihrer über dreißigjährigen Geschichte eine Doppelspitze, sondern wird auch von zwei Frauen geführt.

Als stellvertretender Vorsitzender wurde Ulrik Romahn gewählt, der auch in den vergangenen Jahren den bisherigen Ortsvereinsvorsitzenden Christian Stauch vertreten hat. Die Funktion des Schatzmeisters übernimmt Walter Teufel als neues Mitglied im Vorstand. Als Beisitzerin im Vorstand wurde Sybill Radig, die bereits seit 2020 Vorstandsmitglied ist, wiedergewählt.  

Elske Hildebrandt ist seit 2019 für die SPD als Gemeindevertreterin der Gemeinde Woltersdorf und als Landtagsabgeordenete tätig. In beiden Gremien vertritt sie inbesondere sozialpolitische Themen. Sarah Neumeyer ist vor knapp zwei Jahren in ihre Wunschgemeinde Woltersdorf gezogen. Zuvor wohnte sie in Berlin, wo sie zuletzt ebenfalls als Teil einer Doppelspitze Vorsitzende der SPD Niederschönhausen-Blankenfelde war.

Die Vorstandswahlen der SPD Woltersdorf wurden zeitlich etwas vorgezogen, da der bisherige Ortsvereinsvorsitzende Christian Stauch die Funktion nach seinem Amtsantritt als Bürgermeister abgeben wollte. Satzungsgemäß wird der Vorstand durch den Ortsverein für zwei Jahre gewählt. Die letzte Vorstandswahl fand am 20. Oktober 2020 statt. Am 10. Oktober 2022 wurde der bisherige Vorsitzende der SPD Woltersdorf, Christian Stauch, zum Bürgermeister der Gemeinde Woltersdorf gewählt. Bereits vor seinem Amtsantritt am 25. Februar 2022 hatte Stauch angekündigt, dass er die Funktion des Ortsvereinsvorsitzenden abgeben werde.

 

Schauen Sie auch auf Instagram & Facebook vorbei!

     spdwoltersdorf

     SPD Woltersdorf

Mit einem Klick

Aktuelle Artikel Woltersdorf

 

 

Jetzt Mitglied werden!

 

MITGLIED WERDEN

Mathias Papendieck

Unser Bundestagsabgeordneter

 

<

Rolf Lindemann

Unser Landrat

<

Jörg Vogelsänger

Unser Landtagsabgeordneter

<